Tipps zum Platzreifekurs

Der DGV-Platzreifekurs setzt sich zusammen aus dem praktischen und dem theoretischen Teil und der Platzbegehung. Erfahrene Profis vermitteln gezielt das Erlernen des Golfspielens, der Technik und des theoretischen Teils.

 

Wer sich vor Beginn des Kurses schon einmal mit dem Golfspielen vertraut machen möchte, kann gerne an unseren Schnuppergolfstunden teilnehmen. Der erste Kurs findet am Sonntag, den 2. April von 10.00 - 11.00 Uhr statt, danach findet der Kurs an jedem 2. Sonntag statt. 

Desweiteren könnt ihr jederzeit bei uns Schläger ausleihen (Leihgebühr 1 Schläger = 1 €), euch Übungsbälle kaufen (34 Stk. = 2,50 €) und eigenständig auf der Drivingrange (Übungsgelände) üben.

Für denjenigen, der sich vorher schon einmal mit den Golfregeln beschäftigen möchte, empfehlen wir die beiden Bücher:

 

DGV Platzreife, Golfregeln in Frage und Antwort“ oder „Golfregeln kompakt“. Kaufen könnt ihr diese hier im Onlineshop.